KARL-AMBERG-MITTELSCHULE

Alzenau

Schulleben 2017/18


Kriegsgräbersammlung durch Schüler der Karl-Amberg-Mittelschule

Stacks Image 331
Der Volksbund wurde 1919 gegründet. Das Anliegen, Kriegstoten eine dauerhafte und würdevolle Ruhestätte zu geben, ist ein Element der weltweiten Friedensarbeit geworden. Die Klärung von Vermisstenschicksalen, Umbettungen von Kriegstoten und die Pflege von 833 Kriegsgräberstätten mit 2,7 Millionen Gräbern ist ohne Spenden kaum möglich. Deshalb beteiligt sich die Karl-Amberg-Mittelschule auch an der alljährlichen Kriegsgräbersammlung in der Zeit vom 20.Oktober-05.November 2017. (Bitte an Frau Schäfer wenden)
Stacks Image 335
Bilder: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
zurück