KARL-AMBERG-MITTELSCHULE

Alzenau

Mitteilungen aus der Schule


Aufruf zur Haus- und Straßensammlung 2018

Die Schüler der Karl-Amberg-Mittelschule sammeln auch in diesem Jahr wieder für den Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. vom 29.10.-04.11.2018.

Bitte helfen Sie auch in diesem Jahr mit Ihrer Spende. Wir danken Ihnen jetzt schon mal herzlich.

Für weitere Infos bitte Frau D. Schäfer kontaktieren.
weiterlesen

Jugendsozialarbeit an der Karl-Amberg-Mittelschule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!
haeg17-09

Mein Name ist Tasja Heeg. Ich bin Diplom Sozialpädagogin und nun schon das 2. Schuljahr als Jugendsozialarbeiterin an der Karl-Amberg-Mittelschule tätig.
Jugendsozialarbeit an Schulen (kurz JaS) ist ein Angebot der Jugendhilfe und steht direkt an der Schule zur Verfügung. Das Angebot richtet sich an alle Schüler/Schülerinnen und deren Familien, die Hilfe und Unterstützung benötigen. Weitere Informationen findest du / finden Sie auf dem Flyer…

Die Beratung erfolgt kostenlos und vertraulich.
Auf Wunsch kann die Beratung auch zu Hause stattfinden.


Sprechzeiten

  • Montag – Donnerstag vormittags zwischen 8:00 und 12:00 Uhr
  • Schülerinnen und Schüler: Können jederzeit in der Pause und nach Absprache mit den Lehrkräften aus dem Unterricht zu mir kommen.
  • Eltern: Können jederzeit einen Termin mit mir vereinbaren (Nachmittagstermine und Hausbesuche sind möglich).
  • Mein Büro im Schulgebäude befindet sich im Altbau, Zimmer A2-04.
Gerne können Sie mich persönlich in der Schule, telefonisch im Büro (06023- 9478605) oder über das Sekretariat (06023-9478600) oder per Email an tasja.heeg@lra-ab.bayern.de kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen
Tasja Heeg
Dipl. Sozialpädagogin (FH)

weiterlesen