KARL-AMBERG-MITTELSCHULE

Alzenau

Förderkreis
der Karl-Amberg Mittelschule Alzenau

Der Verein hat den Zweck, die
Karl-Amberg-Mittelschule in ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag
mit dem Schwerpunkt „Förderung der sozialen Kompetenz“
zu unterstützen.

Der Förderkreis möchte das Miteinander zwischen Schülern, Eltern, Lehrern und Freunden der Karl-Amberg-Mittelschule im Sinne einer Schulgemeinschaft pflegen.

Wir wollen zu einem angemessenen Bild der Schule in der Öffentlichkeit beitragen.
Unsere Unterstützung bieten wir an
  • bei der Schulausstattung,
  • bei Veranstaltungen, die das soziale Miteinander der Schüler fördern,
  • bei Projekten, die die Gemeinschaft voranbringen,
  • bei Arbeitsgemeinschaften und Kursen, die über das Unterrichtsangebot hinausgehen.

Die Freunde und Förderer der Karl-Amberg-Mittelschule wollen die Schule dabei unterstützen, den jungen Leuten eine optimale Vorbereitung auf ihre spätere Berufstätigkeit zu ermöglichen, in der zunehmend Teamfähigkeit und soziale Verantwortung erwartet wird.
Förderwürdige Projekte, die die Teamfähigkeit und das friedliche
Miteinander der Schüler über den Unterricht hinaus in besonderem Maße Schulen sind u.a.:
  • Der Schulsanitätsdienst
  • Der Benefizlauf
  • Das Klassensprecherseminar
  • Die Streitschlichterausbildung
  • Die Einstellung von externem Personal für die Ganztagsklassen
  • Die Unterstützung bedürftiger Schüler

Auch die Möglichkeit der Ganztagsbetreuung in der Schule bietet viele Ansatzpunkte für das soziale Miteinander.
Über den Schulsport hinaus sind viele Schüler mit den Schulmannschaften überregional bei Wettbewerben erfolgreich.
Der Förderkreis durch trägt durch finanzielle Unterstützung dieses Engagement der Schüler mit.

Wir sind stolz, dass die Karl-Amberg-Schule ihre Schüler so aktiv weit über das übliche Maß hinaus ausbildet und freuen uns, wenn wir mit unserer Hilfe diese und alle hier nicht erwähnten Projekte unterstützen können.

Helfen Sie mit!
Unterstützen Sie die Karl-Amberg-Mittelschule durch Ihren Beitritt in den Förderkreis.
Der Jahresbeitrag von 12 € ist so bemessen, damit auch schon junge Leute die Schule auf ihrem positiven Weg voranbringen können.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne beim Vorstand und in der Schule.
Wir freuen uns auf Sie.

1. Vorsitzende
Frau Martina Volk
2. Vorsitzender
Herr Matthias Löffler
Schriftführer
Frau Bianca Günther
Kassiererin
Frau Inge Erbacher

Förderkreis Karl-Amberg-Schule
Alzenau e.V.
Prischoßstr. 28
63755 Alzenau

Tel. 06023-9478600
Fax 06023-9478604
Email: foerderkreis-kasa@web.de
Bankverbindungen

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau
Kto. Nr. 83 43 196
BLZ 795 500 00
IBAN DE69 7955 0000 0008 3431 96
BIC BYLADEM1ASA

RV-Bank
Kto.-Nr. 2751801
BLZ 795 675 31
IBAN GENODEF1ALZ
BIC DE98 7956 7531 0002 7518 01